zum Inhalt springen

Bibliothek

Die Bibliothek umfasst ca. 15.000 Bände und vereit eine umfangreiche Sammlung der Schriften byzantinischer Autoren sowie weiterer relevanter Quellenausgaben mit der Fachliteratur zu allen zentralen Forschungsgebieten der Geschichte, Religion, Literatur, Kunst und Kultur des byzantinischen Reiches, Publikationen aus den verschiedenen historischen Hilfswissenschaften wie Paläographie, Kodikologie, Epigraphik, Numismatik und Sigillographie sowie eine Reihe laufend gehaltener Zeitschriften.

Der Bibliotheksbestand der Neugriechischen Philologie beinhaltet Werke neugriechischer Autoren, Fachliteratur zu Geschichte, Kultur und Literatur des modernen Griechenlands, Lexika, Wörterbücher sowie didaktische Literatur zum Erlernen der neugriechischen Sprache.

Die Bibliothek befindet sich im 4. OG des Philosophikums (!!!Eingang nur über das 5. OG!!!).

Die Signaturen "E", "F", "I", "M" und teilweise "D" befinden sich in den Räumen der Abteilung (Zi. 4.123 - 4.125) und können in der Regel Mo. - Do. von 10 bis 17 Uhr eingesehen werden. Die anderen Signaturen befinden sich im entsprechenden Bibliotheksbereich im 4. OG, hier gelten die allgemeinen Öffnungszeiten der Bibliothek für Altertumskunde.

Bibliothekssigel: 38 / 460

Bibliotheksplan⇒

Signaturenliste⇒

Mehr als die Hälfte des Bibliotheksbestandes ist bereits über den Online-Katalog der Universitäts- und Stadtbibliothek Köln recherchierbar. Zurzeit wird im Rahmen des Retrokatalogisierungsprojekts der Philosophischen Fakultät daran gearbeitet, auch die restlichen Bände zu katalogisieren.